Letztes HEIMSPIEL

 Letzter Spieltag am 23.03. in der Lohau-Halle

Bei ihrem letzten Spieltag in der heimischen Lohau-Halle in Sonneberg treffen die Damen der 2. Mannschaft des 1. Sonneberger Volleyballclubs 2004 am Samstag, den 23.03.2019, ab 11.00 Uhr auf die Mannschaften des VfB 91 Suhl IV und SV 03 Eisfeld 2. Im ersten Spiel gegen den VfB 91 Suhl werden die Spielzeugstädterinnen nochmal alles geben müssen. Das Hinspiel wurde zwar mit 3:0 gewonnen, jedoch waren die Sätze gegen den Dauerrivalen aus Suhl immer spannend und auch knapp. An diesem Spieltag werden erstmals auch junge Damen der 3. Mannschaft zum Einsatz in der 2. kommen, da die Personaldecke der 2. Mannschaft des 1. SVC 04 während der Saison schrumpfte. Im zweiten Spiel gegen den Tabellenletzten aus Eisfeld hingegen, kann mit einem deutlichen Sieg gerechnet werden. Die Damen, der Trainer und der Betreuer des Sonneberger Teams laden alle Volleyballbegeisterten aus nah und fern recht herzlich zur Unterstützung ein, denn auch Suhl kommt erfahrungsgemäß mit einigen Fans zur Unterstützung. Für ein angemessenes Flair und Unterhaltung sorgt der ehemalige Bundesligakommentator Peter Acker, der schon im letzten Jahr den letzten Spieltag , vom Einlaufen bis zur Verabschiedung moderierte. Für Speisen und Getränke ist wie immer bestens gesorgt. Somit kann auch der Aufstieg in die Verbandsliga gebührend gefeiert werden.

1. Sonneberger Volleyballclub 2004 – Ein starkes Team für eine starke Jugend   

R.F.

  • Karriereportal

  • Ein starkes Team für eine starke Jugend

    Slide background
    Slide background
    Slide background
    Slide background
    Slide background
    Slide background
  • Partner

    Slide background
    Slide background
    Slide background
    Slide background
  • Nächste Termine

    Apr27
    Tag des VolleyballsTime: 9:00
    Mai05
    Finale U13 weiblich
    Gera
    Time: 10:00