Grünes Klassenzimmer begeistert Schüler

Ein Event jagt beim 1. Sonneberger Volleyballclub 2004 in der letzten Schulwoche vor den Thüringer Schulferien das andere. Nachdem die Jugendlichen aus dem Verein bereits am Wochenende beim Beachcamp auf ihre Kosten kamen, folgte das Sommersportfest für Grundschulen am Montag und das „Grüne Klassenzimmer“ gemeinsam mit den 7. Klassen der Bürgerschule am Mittwoch, den 03.07.2019, auf der Beachanlage im Sonneberger Stadion. 

Das „Grüne Klassenzimmer“ als MINT Projekt im Dreigespann mit HEINZ-GLAS, der Stadt Sonneberg sowie des 1. SVC 04 stellte für ein paar Stunden die Glasproduktion in den Vordergrund. Die Jugendlichen hatten die Chance, die Grundlagen für die Arbeit in einer Glashütte kennenzulernen, sich mit den Rohstoffen auseinander zu setzen. Dabei wurden sie aktiv mit einbezogen. 

Für etwas Abwechslung sorgte eine sportliche Pause, bei der die Jugendlichen sich auf der Beachanlage auf dem Volleyballfeld oder beim Beachsoccer austoben konnten. Schließlich ist Sand nicht nur ein wesentlicher Bestandteil für die Glasherstellung, sondern auch ein perfekter Untergrund im Sport.  

Zum Ausklang rundete HEINZ-GLAS noch den Tag im „Grünen Klassenzimmer“ ab und stellte die Ausbildungs- und Einstiegsmöglichkeiten im Familienunternehmen vor. Dabei gibt es viele spannende Herausforderungen an einem der heißesten Produkte der Welt.

1. Sonneberger Volleyballclub 2004 – Ein starkes Team für eine starke Jugend.

Unterstütze den 1. Sonneberger Volleyballclub 2004 mit Energie aus der Region!

Jetzt anmelden…

  • Karriereportal

  • Ein starkes Team für eine starke Jugend

    Slide background
    Slide background
    Slide background
    Slide background
    Slide background
    Slide background
  • Partner

    Slide background
    Slide background
    Slide background
    Slide background
  • Nächste Termine