Ausgezeichneter Start ins neue Spieljahr für die weibliche U16

1.Sonneberger VC 04 III- BLSO Damen und U16w

Am vergangenen Sonntag stand für die 14-jährigen Volleyball-Ladys vom 1.Sonneberger VC die vierte Vorrunde zur Thüringer Meisterschaft der U16  beim VfB in Suhl auf dem Programm. Dreimal konnte man sich bereits in der Vergangenheit gegen die gesamte Konkurrenz aus dem Freistaat durchsetzen und um es gleich vorwegzunehmen, auch diesmal konnte kein einziges Team dem SVC das Wasser reichen. Eindrucksvoll und überaus dominant wurden alle Spiele bis hin zum Finale deutlich mit 2:0 gewonnen. 

In den Vorrundengruppenspielen gegen die Mädels aus Schmalkalden und Hildburghausen war schnell klar, dass beide Teams nicht die große Herausforderung für den SVC an diesem Tag darstellten. In allen einzelnen Elementen, ob Aufschlag, Spielaufbau, Ballannahme oder Angriff war man deutlich überlegen und konnte damit zwei sichere Siege einfahren. Die Trainer konnten in beiden Spielen fleißig durchwechseln und viele neue Aufstellungsvarianten testen. Sehr erfreulich, das alle Ergänzungsspielerinnen mit guten Leistungen hierbei großen Anteil hatten.

In der anderen Vorrunde setze sich der VfB Suhl durch und wie erwartet, kam es zum Finalspiel gegen den Dauerrivalen. Der Gastgeber begann mit einem starken Aufschlag und führte 1:0, aber das war auch gleichzeitig die letztmalige Führung im gesamten Spiel. Von nun an trumpfte der SVC in einer Art und Weise auf, das Suhl überhaupt nichts mehr zu bestellen hatte. Grundlage waren enorm druckvolle Aufschläge von allen Spielerinnen sowie eindrucksvolle Feldabwehr- und Angriffsleistungen. Das 25:10 in Durchgang 1 war mehr als eindeutig. Nahtlos ging es im zweiten Satz so weiter. Die Ballannahme funktionierte weiterhin bestens, so dass immer wieder gepunktet werden konnte. Sonneberg dominierte den Gegner nach Belieben. Der VfB schaffte wiederum nur 12 Punkte und musste die klare Überlegenheit des SVC an diesem Spieltag anerkennen. Das war gleichzeitig der vierte Sieg im vierten Vorrundenturnier der U16-Mädels.

U16 w:L. Oberender, L. Brehm, S. Hoffmann, D. Hauschild,  R. Bauer, I. Aljoudeh , S. Gross, M. Engel, S. Müller, S. Tik

Verantwortliche Trainer: P. Höhn, P. Reißenweber

1. Sonneberger Volleyballclub 2004 – Ein starkes Team für eine starke Jugend

Unterstütze den 1. Sonneberger Volleyballclub 2004 mit Energie aus der Region!

Jetzt anmelden…

  • Karriereportal

  • Ein starkes Team für eine starke Jugend

    Slide background
    Slide background
    Slide background
    Slide background
    Slide background
    Slide background
  • Partner

    Slide background
    Slide background
    Slide background
    Slide background
  • Nächste Termine

    Apr27
    Tag des VolleyballsTime: 9:00
    Mai05
    Finale U13 weiblich
    Gera
    Time: 10:00